Sie können Ihrer Steueridentifikationsnummer bspw. auf Ihrem letzten Steuerbescheid oder auf Ihrer letzten Lohnsteuerkarte ablesen. Auch das Bundeszentralamt für Steuern informiert Sie über Ihre Steueridentifikationsnummer.

Senden Sie dazu online das Formular zur Mitteilung der Steuer-Identifikationsnummer ab. Das BZSt teilt Ihnen Ihre Steuer-ID aus Gründen des Datenschutzes dann schriftlich mit.

Ohne Ihre korrekte Steueridentifikationsnummer können wir keine ordnungsgemäße Verdienstabrechnung erstellen.

klicken Sie bitte hier: zurück

Hinweis: Nur durch eine vollständige und korrekte Übersendung Ihrer Personaldaten kann eine ordnungsgemäße Verdienstabrechnung erstellt werden und die Lohnzahlung erfolgen.

cmclogo@2x